Von der Vergangenheit in die Gegenwart – Bonn Exkursion in dem Haus der Geschichte

Wenn man ein Museum beschreiben möchte, in dem das ausgestellt ist, woran die meisten von uns sich wohl kaum erinnern werden, dann ist der Begriff „Haus der Geschichte“ wohl ganz gut getroffen. In einem dieser Häuser waren wir in der 13. Klasse am ersten September in Bonn, der ehemaligen Hauptstadt Deutschlands.

Von der Vergangenheit in die Gegenwart – Bonn Exkursion in dem Haus der Geschichte weiterlesen

kwa-moyo

Ex-Abiturienten spenden

KANDEL: Abiturjahgang 2016 der IGS spendet große Restbeträge

Mehrere Kuchen- und Sektverkäufe haben die Schüler und Schülerinnen gemeistert, waren Mitveranstalter von einigen Partys und riefen im Oktober 2015 unter dem Motto „Oktoberfest Edit“ auch zu ihrer ganz eigenen Abiparty in der Tullahalle in Maximiliansau auf. Die nun ehemaligen IGSler haben so gut gehaushaltet, dass eine große Restsumme ihrer Jahrgangseinnahmen übrig blieb. Wurde die Hälfte des Betrages bereits an die einzelnen Ehemaligen ausgezahlt, so wird der Rest nun in vier Teilen gespendet. Über die glücklichen Spendenempfänger entschieden wurde in einer Facebook-Abstimmung. Die Gewinner sind die Kinderklinik des Städtischen Klinikums in Karlsruhe und die Partnerschule der IGS Kandel in Uganda von „Kwa Moyo“. Beide bekommen eine Spende über 913 Euro ausgestellt. Für „Kwa Moyo – Hilfe mit Herz für Kinder in Uganda e.V.“ gab es am Montagmorgen, den 05. September eine offizielle Scheckübergabe in der Aula der IGS Kandel. Die Spende war sehr willkommen, um anstehende Bildungsprojekte wie die Errichtung eines Gesundheitszentrums für die 7.000 Bürger der Gemeinde in den nächsten Jahren sowie den Bau einer Ausbildungsstätte zu unterstützen. Ganz stolz übergaben Alisa Hetz, Elena Marz und Olivia Wenzel stellvertretend für die gesamte Stufe den Scheck an Frau Bossert, der 1. Vorsitzenden des Vereins. Den dritten Platz teilen sich das Kinderhilfswerk vom Christlichen Missionsdienst, das Kinderheime und Kindertagesstätten unter anderem in Indien betreut und eine Schülerin des Jahrgangs, die einen elfmonatigen Freiwilligendienst in Indien über die Entsendeorganisation Service Civil International leistet. Beide Projekte bekommen vom Jahrgang 455 Euro überwiesen. Mit der Kontoauflösung ist nun die letzte Diskussion mit der sich der Jahrgang auseinandersetzen musste ad acta gelegt. WhatsApp-Gruppen werden gelöscht werden, beziehungsweise stark an Mitgliedern verlieren. Zum nächsten Mal sehen werden sich alle Ex-Schüler und Schülerinnen, die gerade von Studium, Ausbildung oder Au-Pair-Dienst in unterschiedlichste Richtungen geweht werden, wohl erst wieder beim Jahrgangstreffen in ein paar Jahren.

 

 

 

Bauernhof

Einblicke in die Landwirtschaft

Letzte Woche hatten wir in der 5. Klasse die Themenwoche: Die Pfalz und ich. Am Dienstag, den 07.06.16 waren wir auf dem Bauernhof der Familie Kerth in Minderslachen. Wir sind morgens von der Schule aus dorthin gewandert. Dort gab es viele Tiere, wie zum Beispiel: Pferde, Hühner, Ziegen, Kühe und Kaninchen. Frau Kerth hat uns die Traktoren und Mähdrescher gezeigt. An Räumen gab es die Ställe, Fahrzeughallen, den Schlachtraum und das Strohlager. Leider hat es viel geregnet, aber es war interessant auf dem Hof. Am besten haben mir die Tiere gefallen.

Jonas Simon, Klasse 5a

Richter

Im Namen des Gesetzes

Am Dienstag den 7.6.2016 hatte ich durch mein Praktikum bei der Rechtsanwaltskanzlei DSSD in Neustadt a. d. Weinstraße, die Gelegenheit einen spannenden Vormittag beim Strafgericht in Neustadt zu verbringen und danach noch mit dem Richter und der Amtsanwältin ein spontanes Interview zu führen.

Im Namen des Gesetzes weiterlesen

2236772_t1w600h392q90v42487_swp-8530740_16292547_01_2602_FEUI_frank_4C_1018585124

Das Tagebuch der Anne Frank

Der 8. Jahrgang war am 8.4.16 in dem Kinofilm „Das Tagebuch der Anne Frank“. Der Film erzählt von einem Mädchen mit ganz normalen kleinen Teenager- und äußerst ungewöhnlichen, durch den Nationalsozialismus hervorgerufen Problemen. Es ist eine von mehreren Verfilmungen des Tagebuchs.

Das Tagebuch der Anne Frank weiterlesen