„Von 0 auf 73,9“ – Rasches Ende :(

Hallo liebe Menschen!

Lange Zeit hat man Nichts von mir gehört, es ist echt still geworden. Und gleich zu Beginn: Das Projekt wird eingestellt, aus mehreren Gründen..

Die letzte Trainingseinheit des Blogs war tatsächlich auch meine vorletzte Trainingseinheit überhaupt. Diese ist stolze 4 Monate her. Der Fakt, dass ich in 4 Monaten nur auf eine weitere Trainingseinheit kam, bringt mich ohnehin zum Ende des Projektes, denn die Pause riskiert den Erfolg des Projekts aufs Schärfste. „„Von 0 auf 73,9“ – Rasches Ende :(„ weiterlesen

ENTDECKE DIE WELT: In 6 Tagen über die Alpen der E5

Der E5 klingt beim Aussprechen ungefährlich und man lässt das Wort im Alltag oft links an der Seite stehen, ohne weitere bedeutende Fragen zustellen. Also zur kurzen Definition des Wortes E5 für alle Otto- Normal- Verbraucher, er ist ein Wanderweg über die Alpen, beginnt in Oberstdorf und endet in Meran.

Man könnte jetzt fast schon den Vergleich zum Jakobsweg ziehen, jedoch ist dieser etwas weit hergeholt, obwohl die „Besucherzahlen“ auf dem Weg über die Alpen steigen. „ENTDECKE DIE WELT: In 6 Tagen über die Alpen der E5“ weiterlesen

ENTDECKE DIE WELT: Bodensee – Teil IV

Komme ich nun zum letzten Teil meines Blogs über das Schwäbische Meer. Nachdem ich jetzt (fast) alles aufgelistet habe, was man hier nun machen kann usw. schlage ich euch jetzt noch vor, wie ihr bestenfalls eure Tage am Bodensee sinnvoll nutzen könnt. Es sei dazugesagt, dass ich die Touren für Fahrten mit dem Auto vorschlage und dazu schreibe, was mit der Bodenseeerlebniskarte kostenfrei wäre. „ENTDECKE DIE WELT: Bodensee – Teil IV“ weiterlesen

ENTDECKE DIE WELT: Bodensee – Teil I

Moin, Moin!
Mich verschlägt es, hauptsächlich wegen meiner Eltern, Jahr für Jahr an den Bodensee, das „Schwäbische Meer“: 3-Länder-Eck, malerisch, romantisch oder einfach nur schön. In meinem Blog werde ich versuchen, dir, in mehreren Teilen, die Region rund um Friedrichshafen und Konstanz schmackhaft zu machen. Dabei werde ich dir erst den Bodensee näherbringen und gebe anschließend Tipps und Tricks, wie man einen wunderschönen Urlaub hier verbringen kann.

Dabei genießt der Blog in vollen Zügen die Atmosphäre des 3-Länder-Ecks, da ich beim Schreiben auf dem Balkon der Ferienwohnung sitze und die Natur genieße. Oder ich sitze auf einem der zahlreichen Bodensee Schiffe bzw. verbringe ich meine Zeit an Anlegestellen und Häfen. Ich versuche dabei, meine ganzen Erfahrungen der letzten Jahre und mein weitsinniges Wissen einzubringen. Beim Lesen wünsche ich dir viel Spaß! „ENTDECKE DIE WELT: Bodensee – Teil I“ weiterlesen

ENTDECKE DIE WELT: Dublin

Heute mal ein Beitrag, der von Sina aus Hamburg eingereicht wurde. Sie war in Dublin, der Hauptstadt Irlands, unterwegs und berichtet von Ihren Erlebnissen. Mit ihren 527.612 Einwohnern scheint die Stadt zunächst nicht besonders groß, entpuppt sich jedoch als vielfältiges Reiseziel.

Hi, ich bin Sina, 17 Jahre alt, komme aus dem schönen Hamburg, wo ich noch ein Jahr zur Schule gehe bis ich endlich fertig bin und war deshalb kurz vor den Sommerferien mit meinem Profil in Dublin. Warum Dublin? Naja, ich bin im „Sprachenprofil“ wie wir es nennen oder wie unsere Schule es nennt das „Profil Weltsprache Englisch“. Hieß für uns also: wir müssen ins englischsprachige Ausland, zur Auswahl standen Edinburgh oder Glasgow in Schottland,  Manchester oder Liverpool in England oder halt Dublin in Irland. Nach gefühlt tausenden Abstimmungen haben wir uns dann schließlich für die irische Hauptstadt entschieden.  Mit einem ungefähren Plan trafen wir uns am Montagmorgen um 9 Uhr am Ryanair Schalter des Hamburger Flughafens und die beiden uns begleitenden Lehrerinnen begrüßten uns motiviert, aber niemand wusste so wirklich was auf uns zukam. „ENTDECKE DIE WELT: Dublin“ weiterlesen